Informationsveranstaltung zum neuen Verpackungsgesetz

IHK zu Schwerin

17.01.2019 14:00 17:00
Bürgerhaus Güstrow, Sonnenplatz 1, 18273 Güstrow

Sehr viele Unternehmen sind von den gesetzlichen Bestimmungen des Verpackungsgesetzes betroffen, da das Gesetz keine Bagatellgrenzen vorsieht. Somit sind nicht nur Hersteller eines verpackten Produktes, sondern auch viele Importeure, Kleinbetriebe, Dienstleister (z.B. Umverpackungen) und Online-Händler (Versandverpackungen) registrierungspflichtig. Jochen Rüth (Zentrale Stelle Verpackungsregister) wird die aktuellen Verpflichtungen gemäß Verpackungsgesetz erläutern und umfassend auf das Registrierungssystem LUCID einzugehen.