8. Ostdeutsches Energieforum

Die Denkfabrik zur Energiewende in Ostdeutschland

Das Ostdeutsche Energieforum ist die Denkfabrik zur Energiewende in Ostdeutschland. Alljährlich treffen sich über 400 Teilnehmer aus Politik, Energiewirtschaft, Wissenschaft und ostdeutschem Mittelstand, um über die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende zu diskutieren.Neben Diskussionspanels „1 gegen 1“ u.a zu den Themen "Überfordern die Kosten der Energiewende die Unternehmer und Verbraucher?" und "Ein deutscher Sonderweg – ist die Energiewende Vorbild für Europa?" werden spannende Spannende Impulse in den Keynotes gegeben (u.a. e.on und BMW: Transformation eines Konzerns und EnBW: als Konzern mit integriertem Energiekonzept). 

https://www.ostdeutsches-energieforum.de/