3. Fachkräfte-Forum

Der Kampf um die Fachkräfte läuft weiterhin auf Hochtouren...

10.09.2019 09:30 18:00
IHK Magdeburg, Alter Markt 8, 39104 Magdeburg
Art der Veranstaltung Externe Veranstaltung

Die grundlegende Situation in der Bevölkerungsstruktur und auf dem Arbeitsmarkt hat sich nicht gebessert: Die Menschen werden immer älter, es fehlen junge ausbildungsfähige Menschen im ausbildungsreifen Alter, es fehlen ausgebildete Fachkräfte. Für immer mehr Unternehmen wird es fortwährend schwieriger, offene Stellen zeitnah zu besetzen. Die Bundesagentur für Arbeit vermeldet regelmäßig die Anzahl der steigenden offenen Stellenangebote und gleichzeitig die steigende Anzahl sozialversicherungspflichtiger Jobs.


Aktuell dauert es laut Bundesagentur für durchschnittlich 144 Tage bis eine offene Stelle besetzt werden kann.
Der Kampf um die Fachkräfte und Auszubildende läuft weiterhin auf Hochtouren und wird sich noch weiter zuspitzen, auch unter schwieriger werdenden ökonomischen Ereignissen auf der Welt. Soweit die bekannten Faktoren. Auf dem ersten und zweiten Fachkräfte-Forum der IHK Magdeburg haben wir mit unseren Referenten Ideen und Lösungsansätze vorgestellt. In dieser Tradition haben wir eine neue Veranstaltung geplant, welche sich an den Bedürfnissen unserer Mitgliedsunternehmen orientiert und konkrete Lösungsansätze und Ideen zum Finden und Binden von Fachkräften aufzeigt. Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Personalverantwortliche sind herzlich zum Ideen-, Informations- und Meinungsaustausch eingeladen und aufgefordert, eigene bewährte und nachahmungswerte Lösungsansätze einzubringen und die Diskussion zu bereichern.

Getreu diesem Motto steht jeder Referent auf der Veranstaltung für zehn Minuten direkt nach dem Vortrag für Fragen zur Verfügung. Im Anschluss ist natürlich ausreichend Zeit, individuelle Fragen mit den Referenten und den Teilnehmern zu erörtern. Konnten wir Ihre Neugierde wieder wecken? Das freut uns. Heute geben wir Ihnen einen Einblick in das Programm. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihre Fragen und Anregungen sowie einen angeregten Erfahrungsaustausch.

 

Weitere Informationen, sowie den Link zur Anmeldung finden Sie HIER!