Workshop Ausbildungsmessen

Ausbildungsmessen – in Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung wirksam gestalten

06.09.2019 10:30 14:30
TrainingsCENTRUM der Wirtschaft GmbH Eisenhüttenstadt, Straße 16 Nr. 1, 15890 Eisenhüttenstadt
Art der Veranstaltung Externe Veranstaltung

Die Woche der beruflichen Chancen hat sich seit Jahren bei Unternehmen und Schülern erfolgreich etabliert und ist auch überregional bekannt. Erstmalig findet der Auftakt der Woche der beruflichen Chancen am 16. November 2019 beim Qualifizierungszentrum der Wirtschaft GmbH Eisenhüttenstadt mit dem Event „Startzeit“ statt.

Regionale Ausbildungs- und Karrieremessen sind ein gutes Instrument zur Ansprache von möglichen potentiellen Bewerbern und der Erhöhung Ihrer Präsenz vor Ort.

Wir möchten Sie bei einer zielgerichteten und wirksamen Ansprache unterstützen.
Deshalb lädt der RWK Frankfurt (Oder)/ Eisenhüttenstadt, in Kooperation mit dem Qualifizierungszentrum der Wirtschaft GmbH Eisenhüttenstadt und der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) zum Workshop „Ausbildungsmessen wirksam gestalten“ ein. Vorgestellt werden einfach umzusetzende Möglichkeiten, um die Akquise von Auszubildenden und auch Fachkräften erfolgreicher und nachhaltiger zu gestalten.

Das Ziel ist es, Sie durch Impulse bei Ihrem Arbeitgeberauftritt und somit bei der Ansprache Ihrer zukünftigen Auszubildenden und Fachkräfte zu unterstützen.

Bitte beachten Sie, dass die Plätze aufgrund des praxisorientierten Formates begrenzt sind und für eine bessere Planung die verbindliche Anmeldung bis spätestens 30. August 2019 erfolgen sollte. Der Workshop ist für ca. 3 Stunden geplant zuzüglich einer Stärkungspause, in der die Möglichkeit besteht eine heiße Gulaschsuppe zu verzehren.

 

Weiter Informationen, auch die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie HIER!