Chinesische Unternehmen aus Hebei suchen Partner

B2B mit Unternehmen aus chinesischer Partnerprovinz Hebei in Potsdam

14.11.2019 14:00 17:00
Staatskanzlei des Landes Brandenburg, Heinrich-Mann-Allee 107, Haus 12, Brandenburg-Saal, 14473 Potsdam, Heinrich-Mann-Allee 107, Haus 12, Brandenburg-Saal
Art der Veranstaltung Externe Veranstaltung

Seit fast fünf Jahren pflegt das Land Brandenburg eine Partnerschaft mit der Provinz Hebei im Norden der Volksrepublik China. Viele Gemeinsamkeiten verbinden beide Regionen: die Lage um die Hauptstadt und damit verbundene Fragen der Versorgung und Logistik der Hauptstadtregion, der Strukturwandel einer von konventionellen Energien und Schwerindustrie geprägten Wirtschaft hin zu einer Dienstleistungsgesellschaft, die Bedeutung einer modernen Landwirtschaft.

Die chinesische Zentralregierung misst Hebei (75 Mio. Einwohner) zunehmend mehr Bedeutung bei. Hier entstehen die integrierte wirtschaftliche „Superregion“ Jing-Jin-Ji und die Xiong’an New Area. Peking und Zhangjiakou laden 2022 zu den olympischen Winterspielen ein (mehr Informationen im Downloadbereich rechts).

Eine Delegation mit rund 40 Wirtschaftsvertretern von knapp 30 Unternehmen besucht Potsdam. Die Unternehmen aus Branchen wie Automotive, Energietechnologie, Maschinenbau, Umweltschutztechnologie, Biotechnologie und IT/Elektronik suchen potenzielle Geschäftspartner in Potsdam. Wir laden Sie herzlich zum Kooperationstreffen (B2B) ein.

Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung