Fachkräftemangel: Mehr Beweglichkeit ist eine Antwort!

Erfahrungsaustausch der Netzwerke für Fachkräftesicherung im Land Brandenburg

05.12.2019 10:00 16:00
Dahlewitzer Bürgerhaus Bruno Taut, Am Bahnhofsschlag 1, 15827 Blankenfelde-Mahlow
Art der Veranstaltung Externe Veranstaltung

Gemeinsam mehr erreichen! Erfahrungsaustausch der Netzwerke für Fachkräftesicherung im Land Brandenburg

Nach unserem ersten gemeinsamen Erfahrungsaustausch im April dieses Jahres möchten wir Sie zu einem weiteren Treffen einladen. Unter der Überschrift „Fachkräftemangel: Mehr Beweglichkeit ist eine Antwort!“ liegt der Fokus der kommenden Veranstaltung auf dem Thema „Mobilität gegen Fachkräftemangel“.

Die gute Erreichbarkeit des Arbeitsortes für die Beschäftigten ist in den vergangenen Jahren ein zentraler Standortfaktor für Unternehmen geworden. Gerade im Wettbewerb um qualifizierte und zufriedene MitarbeiterInnen ist die gute Anbindung ein wichtiges Kriterium. Doch die Frage, ob der eigene Standort eher einen Vor- oder Nachteil der Mitarbeitergewinnung darstellt, lässt sich häufig nicht eindeutig beantworten. Das tägliche Pendeln zur Arbeit, sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, gehört für viele ArbeitnehmerInnen zum Alltag. Brandenburg ist ein Pendlerland. Gleichzeitig hat sich der Arbeitsmarkt zu einem Arbeitnehmermarkt entwickelt. Die Entwicklung führt zu einer gesteigerten Erwartungshaltung seitens der Fachkräfte, diese im Rahmen der Flexibilität und Mobilität zu unterstützen. Was genau steht jedoch hinter dieser Erwartungshaltung, wie sehen die Bedürfnisse aus und wie können Unternehmen über einen Fahrtkostenzuschuss hinaus für eine Entlastung ihrer MitarbeiterInnen sorgen? Wir möchten Sie einladen mit uns dieses Thema zu diskutieren und gemeinsam zu überlegen, was Wirtschaft, Politik und Verwaltung tun kann und tun muss, um einerseits die Bereitschaft zur Mobilität zu erhöhen und andererseits die negativen Auswirkungen zu minimieren.

Weitere Informationen finden Sie HIER