Brandenburger KI-Konferenz “Künstliche Intelligenz ist jetzt”

Möglichkeiten von KI zur Bewältigung gesellschaftlicher Probleme

09.12.2019 10:30 16:00
Staatskanzlei Brandenburg, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam
Art der Veranstaltung Externe Veranstaltung

Die Staatskanzlei Brandenburg veranstaltet am 9. Dezember 2019 die Konferenz “KI ist jetzt – Potenziale der Künstlichen Intelligenz nutzen”. In Impulsvorträgen und einer Podiumsdiskussion werden wir Best-Practice-Beispiele vorstellen und der Frage nachgehen, welche Möglichkeiten KI zur Bewältigung gesellschaftlicher Probleme in Brandenburg bereithält.

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde und wird als eines der zentralen Zukunftsthemen gepriesen. Dabei ist diese Technologie längst keine Zukunftsmusik mehr, sondern wird bereits seit Jahrzehnten erforscht und hat längst Einzug in unser Alltagsleben gehalten: Sie steckt in unseren Smartphones, in unseren Autos und begegnet uns am Arbeitsplatz. Ob Sprachassistent, Wetterapp oder Navi – alle arbeiten mit Künstlicher Intelligenz.

Wie genau kann Brandenburg von den neuen Möglichkeiten der KI profitieren? Welche Chancen ergeben sich für Gesundheitssektor, Mobilität, Verwaltung und Wirtschaftsentwicklung, gerade auch vor dem Hintergrund der Herausforderungen eines Flächenlands? Wir freuen uns, dass viele herausragende Expertinnen und Experten auf diesem Gebiet unserer Einladung nach Potsdam gefolgt sind, um die Aktualität des Themas auch für Brandenburg herauszustellen. Gemeinsam möchten wir Anwendungsfälle näher betrachten, bei denen KI bereits zum Einsatz kommt, und herausstellen, welche Möglichkeiten KI zur Bewältigung gesellschaftlicher Probleme in Brandenburg bereithält.

Wir wollen auch eine Diskussion anstoßen: Was kann KI eigentlich leisten und was nicht? Welche Grenzen sind nötig? An welchen Stellen brauchen wir Regeln? Welche strategischen Rahmenbedingungen braucht es, um KI zu erforschen und in der Praxis zu nutzen?

Moderiert wird die Veranstaltung von FAZ-Journalistin Heike Schmoll.

 

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie HIER!