VDMA-Baustellentag goes digital!

Neben hochkrätigen Vorträgen wird ein virtuelles Networking mit Experten geboten.

Die Themen

  • Großprojekte mit Hilfe von Virtual & Augmented Reality erfolgreich managen
  • Die papierlose Baustelle – Digitale Prozesse und Werkzeuge auf Baustellen sinnvoll einsetzen
  • Modularization in gases production and processing plants
  • Large Power Plants Modularization experience in GE
  • Effizientes Baustellenmanagement durch Digitalisierung
  • Innovation durch Kollaboration mittels integrierter Lean Projektabwicklung
  • Netzwerk VDMA – Aktuelle Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen
     


Der VDMA Arbeitskreis Baustellenmanagement:
Zwischenergebnisse aus den Arbeitsgruppen
 

  • Arbeitsgruppe 1:
    Die Digitalisierung von Baustellenprozessen
    Thomas Forstner, Director Assembly, Kuka Systems GmbH
     
  • Arbeitsgruppe 2:
    Baustellenpersonal und Rahmenbedingungen für die Entsendung
    Jan Kirsch, Coordinator Site Management, Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG
     
  • Arbeitsgruppe 3:
    Checkliste zur Montagestunden- und Montagekostenschätzung
    Heino Neumann, Leiter Abteilung Baustellenmanagement, Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH

 

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Baustellenverantwortliche, Projektmanager, Inbetriebnehmer und HSE-Experten aus dem Maschinen- und Anlagenbau, bezieht aber auch die vor- und nachgelagerte Wertschöpfungskette sowie Dienstleister und andere Partner ein.

 

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie HIER!