Mittelstand-Digital Kongress 2020

„Digitalisierung – gestärkt durch die Krise“

Beim diesjährigen Mittelstand-Digital Kongress steht im Fokus, wie Digitalisierung kleinen und mittleren Unternehmen dabei hilft, gestärkt durch die Krise zu kommen und wie die Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren Unternehmen auch in der aktuellen Situation unterstützen.

Unter dem Titel „Digitalisierung – gestärkt durch die Krise“ findet am 27. Oktober von 13:30 bis 16:15 Uhr der Mittelstand-Digital Kongress 2020 als Live-Stream aus dem Forum Digitale Technologien in Berlin statt. Vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie stellt die diesjährige Veranstaltung besonders die Frage nach dem unternehmerischen Nutzen von digitalen Anwendungen in den Mittelpunkt. Mit außergewöhnlichen Praxisbeispielen aus verschiedenen Branchen zeigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren, wie Digitalprojekte die Resilienz von Unternehmen verbessert.

Über Live-Schaltungen zu Demonstrationsorten in ganz Deutschland zeigen die Kompetenzzentren Digitalisierung zum Anfassen. In praxisnahen Diskussionsrunden wird darüber gesprochen, was die Digitalisierung im Betriebsalltag wirklich bringt und wie es nach Corona weitergeht.

Der Kongress findet in diesem Jahr erstmals im Online-Format statt: Das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm setzt dabei auf eine Mischung aus Filmen und Live-Schaltungen sowie Diskussionsrunden aus dem Forum Digitale Technologien in Berlin.

 

Weitere Informationen finden Sie HIER!