Informationen rund um den Dialog

Hier finden Sie weitere Informationen über den Dialog und rund um das Thema Unternehmenswachstum. 

GTAI 

Die GTAI betreibt Marketing für den Standort Deutschland. Sie wird Investoren an und stellt Informationen für in Deutschland ansässige Unternehmen bereit, die im Ausland investieren wollen. Auf diese Weise ist sie ein wichtiger Ansprechpartner für kleine und mittelständische Firmen, die ins Ausland expandieren wollen.

Weitere Informationen

 

Bericht im MDR über Wirtschaftswachstum in Ostdeutschland

Der MDR hat einen Artikel über Wachstum von Unternehmen in Ostdeutschland geschrieben und dabei auch die Firma QSIL porträtiert, die auch schon Impulsgeber auf einem Unternehmertreffen des Dialogs "Unternehmen: wachsen" war.

Weitere Informationen

 

KfW-Förderung für wachsende Unternehmern

Die KfW bietet verschiedene Förderprodukte für Unternehmen, die wachsen wollen, an. Diese Förderungen ergänzen das Angebot für Gründer und vergrößern damit die Zielgruppe: Bei den Förderprodukten gibt es keine Altersbeschränkungen der Unternehmen.

Weitere Informationen

 

Mittelstand 4.0 - Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse

Die BMWi-Initiative "Mittelstand 4.0 - Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse" unterstützt Mittelstand und Handwerk bei der Digitalisierung, Vernetzung und Einführung von Industrie 4.0-Anwendungen.

Weitere Informationen

 


Studie "Unternehmerische Wachstumsstrategien in den
ostdeutschen Bundesländern" erschienen

Quelle: Sergey Nivens / FotoliaAuf dem Ostdeutschen Wirtschaftsforum wurde am 10.11. die Studie „Unternehmerische Wachstumsstrategien in den ostdeutschen Bundesländern“ vorgestellt. Ihr wichtigstes Ergebnis: Allen widrigen Umständen zum Trotz gibt es in Ostdeutschland wachstumsstarke Mittelständler, die schnell wachsen und auf deren Konto zwischen 2010 und 2016 fast die Hälfte (47 Prozent) aller neu geschaffenen Arbeitsplätze im privaten Sektor gehen.

Erfahren Sie mehr über die Studie