Icons einer Rakete

Wachstums­geschichten

Lesen Sie hier, wie erfolgreiche Unternehmen gewachsen sind.

Wollen Sie selbst hier präsentiert werden?
Sprechen Sie uns an

RSS-Feed

Der Thüringer Wald ist für den Glas-Christbaumschmuck bekannt. Der Legende nach erfand 1847 ein armer Lauschaer Glasbläser die Vorreiter der heutigen Christbaumkugeln. Die Krebs Glas Lauscha GmbH knüpfte nach der Wende an die lange Tradition der Glasbläser Lauschas an und produziert seitdem Christbaumschmuck aus Glas für die ganze Welt.

weiterlesen

Seit 2006 entwickelt und produziert die MetraLabs GmbH interaktive Service-Roboter, die in der Logistik, dem Einzelhandel aber auch Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen eingesetzt werden können. Das Unternehmen gewann 2019 den Innovationspreis Thüringen für den weltweit ersten dauerhaft installierten RFID-Inventur-Roboter.

weiterlesen

Die 1991 gegründete Petrick GmbH wird in der zweiten Generation geführt. Das Unternehmen produziert Röntgenröhren, die unter anderem auch in der Zahnmedizin verwendet werden. Antje und André Petrick führen seit 2015 gemeinsam das Unternehmen. 2018 übergab Horst Petrick alle Anteile an seine Tochter Antje und verließ das Führungsteam.

weiterlesen

Megatrends für Unternehmenswachstum nutzen

Von Jan Kürvers am 15.10.2020

Die Analytik Jena Gruppe ist im Jahr der deutschen Einheit entstanden und inzwischen in über einhundert Ländern vertreten. Im Bereich der Chemie- und Materialanalyse ist sie ein Global-Player, weil das Unternehmen eng mit Universitäten und der öffentlichen Hand zusammenarbeitet. Was seine Wachstumsstrategie angeht, setzt CEO Ulrich Krauss auf Megatrends.

weiterlesen

Effizienzsteigerung als Wachstumschance

Von Jan Kürvers am 31.08.2020

2018 gründeten Chris Schiller und Alexander Bauch die Pflegeplatzmanager GmbH und bieten seither eine Kommunikationsplattform zwischen Kliniken und Nachversorgern an. Zuvor waren sie selbst Einrichtungsleiter eines Pflegeheims und suchten nach einer digitalen Lösung für Entlass- und Aufnahmeprozesse.

weiterlesen

Die Oscomed GmbH ist ein wichtiger Zulieferer für große Medizinproduktehersteller. Seit ihrer Gründung 2014 hat die Firma ihr Portfolio jedoch erweitert. Sie produziert jetzt eigene Produkte im Bereich der Urologie, Endoskopie und Wundversorgung und setzt einen Schwerpunkt auf die Forschung und Entwicklung.

weiterlesen

Die ifesca GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen aus Ilmenau. Aus sieben Mitarbeitern sind in wenigen Jahren 40 Teammitglieder geworden. Warum ein solches Wachstum für die Erstellung von Prognosen und Optimierungspotenzialen für den Energiemarkt von vornherein so geplant war, erklärt Forschungsleiterin Sabine Ritter im Interview.

weiterlesen

Die Einsicht, dass ein Unternehmen die ersten Schritte Richtung Industrie 4.0 gehen sollte, kommt bei der Geschäftsführung häufig erst dann, wenn Probleme auftauchen. Als die Drehtechnik Jakusch GmbH 2016 diese ersten Schritte ging, war die Auftragslage allerdings so gut wie nie. Die Maschinen liefen auf Hochtouren, die Firma erlebte einen richtigen Boom.

weiterlesen

Wenn ein Unternehmen wächst, müssen häufig Strukturen weiterentwickelt werden. Und ständige Anpassungen sind für Unternehmen notwendig, damit Wachstum überhaupt möglich wird. Welche Strategie Unternehmer dafür entwickeln können, dafür ist die Lift Holding GmbH aus Hörselberg-Hainich ein gutes Beispiel.

weiterlesen

Für eine erfolgreiche Wachstumsstrategie kann es als Unternehmer sinnvoll sein, über den nationalen Tellerrand hinauszublicken. Die Internationalisierung kann das Wachstum beschleunigen, birgt aber auch Herausforderungen. Die Geratherm Medical AG liefert jährlich bis zu fünf Millionen medizinische Glasthermometer aus, überwiegend ins Ausland.

weiterlesen