Nachhaltiges Wachstum für eine CO2-freie Energiewelt

Interview mit Marie Sophie Lafrentz, Geschäftsführende Gesellschafterin der Gexx aeroSol GmbH in Wildau

Von Anja Luckas am 20.05.2021

Nachhaltigkeit ist das Thema der Stunde und die Gexx aeroSol GmbH aus Brandenburg leistet mit ihrem Geschäftsmodell Anschub für eine nachhaltige Lebensweise im privaten und gewerblichen Sektor. Das hat sich ausgezahlt, denn das Unternehmen ist auf inzwischen über 70 Mitarbeiter*innen gewachsen, sagt Marie Sophie Lafrentz, Geschäftsführende Gesellschafterin des Unternehmens, im Interview.

 

Eindrücke von der Installation einer Photovoltaik-Anlage auf einer Gewerbeimmobilie. Foto: Gexx aeroSol GmbH

Eindrücke von der Installation einer Photovoltaik-Anlage auf einer Gewerbeimmobilie. Foto: Gexx aeroSol GmbH

 

Was stellt Ihre Firma her, bzw. welche Dienstleistungen bieten Sie an?

Die Gexx aeroSol GmbH aus Wildau im Südosten Berlins ist ein mittelständischer Full-Service Dienstleister für die Planung, Installation und Wartung von integrierten Solar-zentrierten Energie-Systemen. Mit der Kombination aus Photovoltaik, Batterie-Speicher, Wärmepumpe, Lade-Infrastruktur für E-Mobilität und Gebäude-Automation ermöglicht das Unternehmen seinen Kunden eine intelligente und zukunftsfähige Energieversorgung, die insbesondere mit Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Netz-Autarkie punktet. Somit können Einfamilienhaus-Besitzer ebenso wie Gewerbe-Betriebe und öffentliche Institutionen einen signifikanten Teil ihres Energiebedarfs im Hinblick auf Strom, Wärme und Mobilität selbst decken und leisten zugleich einen wertvollen Beitrag für eine CO2-freie Energiewelt.

 

Auf welche Weise ist Ihre Firma gewachsen?

Die Firma wurde im Jahr 2011 als Tochter-Gesellschaft der Berliner Gexx Gruppe gegründet und war zunächst ausschließlich auf Asset Management im Bereich Photovoltaik spezialisiert. In den vergangenen zehn Jahren ist das Team auf über 70 Energie-Experten gewachsen, hat mittlerweile mehr als 3.000 Projekte erfolgreich realisiert und im Jahr 2020 mehr als 10 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet. Heute vereint das Unternehmen Energie-Beratung, Ingenieur-Kompetenz und ausführendes Handwerk unter einem Dach. Neben der Region Berlin-Brandenburg ist Gexx aeroSol inzwischen im gesamten nordostdeutschen Raum aktiv und mit eigenen Büros in Hamburg und Leipzig präsent.

 

Die Gexx Group hat Firmenstandorte u.a. in Berlin und Palma de Mallorca. Kürzlich ist der Raumfahrt-Ableger der Firma mit in das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Wildau eingezogen. Foto: Gexx aeroSol GmbH

Die Gexx aeroSol GmbH hat Ihren Sitz in Wildau (bei Berlin) und ist darüber hinaus mit Vertriebsbüros in Hamburg und Leipzig präsent. Foto: Gexx aeroSol GmbH

 

Welche Strategie steckte hinter dem Wachstum?

Ziel der Wachstums-Strategie von Gexx aeroSol ist die Schaffung langfristig wertvoller Kunden-Beziehungen. Dabei verfolgt die Firma drei wesentliche Ansätze: Zum einen liegt der Fokus nicht mehr primär auf Photovoltaik-Projekten, sondern auf ganzheitlichen individuellen System-Lösungen rund um dezentrales Energie-Management im Gebäude – von der Erzeugung über die Speicherung bis zur smarten Nutzung. Des Weiteren setzt das Unternehmen auf intensive regionale Vernetzung mit Partnern aus Immobilien-Wirtschaft, Handwerk und gewerblichem Mittelstand sowie Politik, Wissenschaft, Verbänden und Sport – um Multiplikatoren zu gewinnen und sich als leistungsstarker und innovativer Energie-Dienstleister zu positionieren. Schließlich hat Gexx aeroSol ein hybrides beratungsbasiertes Vertriebs-Modell entwickelt, bei welchem die persönliche Projekt-Konzeption gemeinsam mit dem Kunden im Vordergrund steht – ganz gleich ob vor Ort, am Telefon oder im virtuellen Raum.

 

Welche Herausforderungen sind durch das bzw. beim Wachstum gemeistert worden?

Im Rahmen des starken Wachstums mussten immer wieder neue Herausforderungen bewältigt werden. Angesichts des zunehmenden Fachkräfte-Mangels ist hier zuvorderst die Rekrutierung, Entwicklung und langfristige Bindung von Talenten zu nennen. Als Projekt-Dienstleister differenziert sich das Unternehmen insbesondere durch ein kompetentes und motiviertes Team, das Hand in Hand für den Erfolg des Kunden agiert. Dank umfassender Partnerschaften mit Hochschulen und Karriere-Plattformen, einer wertschätzenden Firmen-Kultur und einem attraktiven Mitarbeiter-Empfehlungs-Programm konnte das Team regelmäßig verstärkt werden, um mit dem Wachstum Schritt zu halten.

Eine weitere Herausforderung besteht in der kontinuierlichen Optimierung von Strukturen und Abläufen. Dieser wurde vor allem durch die Etablierung eines erweiterten Management Teams sowie einer übergreifenden Prozess-Digitalisierung begegnet.

Schließlich ist die Branche der Erneuerbaren Energien schon immer durch ein besonders dynamisches Marktumfeld geprägt, was sich ganz wesentlich in beschleunigter technologischer Innovation, ausgeprägter Lieferketten-Volatilität und hoher regulatorischer Komplexität äußert. Hier hat Gexx aeroSol viel in den Aufbau einer eigenen Akademie, einer agilen Logistik sowie belastbarer Beziehungen zu Lieferanten und Komponenten-Herstellern investiert.

 

1.	Marie Sophie Lafrentz, Geschäftsführende Gesellschafterin der Gexx aeroSol GmbH

Marie Sophie Lafrentz, Geschäftsführende
Gesellschafterin der Gexx aeroSol GmbH.
Foto: Gexx aeroSol GmbH

 

Ihr Tipp für Unternehmenswachstum in Kürze!

Konsequente Kunden-Orientierung! Der Schlüssel für nachhaltiges Wachstum liegt in konkreter Wertstiftung, die für jeden einzelnen Kunden einen Unterschied macht. Das erfordert insbesondere aufmerksames Zuhören, unkonventionelles Denken und beherztes Zupacken.

Kommentare (0)

Melden Sie sich auf der Plattform an, um Kommentare abzugeben.