Icon von drei Menschen

Reportagen zu den Unternehmer­treffen

Eine Kernaktivität des Dialogs ist es, Unternehmertreffen zu organisieren, bei denen drei Impulsgeber beschreiben, wie sie einzelne Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Unternehmenswachstum gemeistert haben und 20-30 weiteren Teilnehmern damit Anregungen und Einblicke geben. Auf diesen Treffen ist viel Zeit für Diskussionen und dem gegenseitigen Vernetzen gegeben.

RSS-Feed

Die Gesundheitsbranche kann die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen, um angesichts der älter werdenden Bevölkerung neue Lösungen für Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Sie trägt dazu bei, die Versorgungssituation zu verbessern und birgt gleichzeitig Wachstumspotenziale für Unternehmen. Die Pflegeplatzmanager GmbH ist dafür ein gutes Beispiel. Die ehemaligen Leiter eines Pflegeheims, Alexander Bauch und sein Partner Chris Schiller suchten eine digitale Lösung für Entlass- und Aufnahmeprozesse in Pflegeheimen. Als sie keine fanden, gründeten sie eine eigene Kommunikationsplattform für Kliniken und Nachversorger – mit Erfolg.

weiterlesen

Das Bundeswirtschaftsministerium hat am Dienstag, den 8. September 2020, in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt den 1. Ostdeutschen Wachstumstag in der Landesvertretung Sachsen-Anhalts in Berlin veranstaltet. Das Thema bei der Premiere lautete „Mit Wachstumsstrategien aus der Krise“. Die Zielstellung des BMWi war gemeinsam Strategien zu identifizieren, die die Unternehmen während der COVID-19-Pandemie sicher und resilient durch die Krise führen können.

weiterlesen

Das erste hybride Unternehmertreffen des Dialog Unternehmen wachsen richtete sich branchenübergreifend vor allem an Familienunternehmen, bei denen in absehbarer Zukunft ein Generationenwechsel ansteht oder die diesen bereits vollzogen haben. Viele kleine und mittlere (aber auch große) Unternehmen werden als Familienbetriebe geführt. Bei der Drehtechnik Jakusch GmbH in Saalfeld (Thüringen) wurde vor Ort und auch mit einigen digitalen Teilnehmer*innen über das Thema diskutiert.

weiterlesen

Das dritte virtuelle Unternehmertreffen des Dialog Unternehmen wachsen richtete sich vor allem an Unternehmen aus der Medizintechnikbranche und Gesundheitswirtschaft. Eine Branche, die in den letzten Monaten besonders im Fokus stand. Einerseits wurden viele geplante Operationen und Eingriffe verschoben, viele Unternehmen mussten Kurzarbeit anmelden. Andererseits wurde besonderer Aufwand betrieben, um mit systemrelevanten Produkten für die Corona-Krise gerüstet zu sein, etwa in puncto Beatmungsgeräte. Über ihre Erfahrungen in und mit der Krise tauschten sich an diesem Abend rund 20 Unternehmerinnen und Unternehmer aus.

weiterlesen

Auch das zweite virtuelle Treffen im Juni bot Gelegenheit, darüber zu sprechen, welche unternehmerischen Herausforderungen die Covid-19-Pandemie an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellt. Die Kernfrage war: Wie kann man das eigene Unternehmen resilient durch die Krise führen und müssen dafür Geschäftsmodell und Wachstumsstrategie angepasst werden?

weiterlesen

Das erste virtuelle Unternehmertreffen des Dialogs Unternehmen wachsen stand ganz im Zeichen der COVID-19-Pandemie und ihrer Auswirkungen auf die Unternehmen in Ostdeutschland. Die Kernfrage des Treffens war, wie die Schutzmaßnahmen in Deutschland die Wachstumsstrategie und das Geschäftsmodell der teilnehmenden Firmen berühren.

weiterlesen

Von Big Data zu Big Business - Ilmenau 2019

Von Silke Stahl-Rolf am 23.10.2019

Das Unternehmertreffen bei der Kompass GmbH, das der Dialog Unternehmen wachsen zusammen mit dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum in Ilmenau organisiert hat, stand unter der Überschrift „Digitalisierung der Produktion für effizientes Wachstum“ gewählt.

weiterlesen

Neue digitale Geschäftsmodelle können das Wachstum von mittelständischen Unternehmen ankurbeln. Das zeigt das Beispiel der metacrew group GmbH aus Berlin. Mit einer ganz neuen Art von digitalem Marketing hat es die Firma im vergangenen Jahr auf einen der vorderen Plätze der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Deutschland und Europa geschafft.

weiterlesen

Für eine erfolgreiche Wachstumsstrategie kann es als Unternehmer sinnvoll sein, über den regionalen oder sogar nationalen Tellerrand hinauszublicken. Produkte und Dienstleistungen auch im Ausland zu vertreiben, kann das Wachstum beschleunigen, birgt aber auch Herausforderungen. Beim Unternehmertreffen im thüringischen Geschwenda tauschten sich ostdeutsche Medizintechnik- und Pharmahersteller über ihre Strategien und Erfahrungen aus.

weiterlesen

Wenn ein Unternehmen wächst, müssen häufig Strukturen weiterentwickelt werden. Und ständige Anpassungen sind für Unternehmen notwendig, damit Wachstum überhaupt möglich wird. Welche Strategie Unternehmer dafür entwickeln können, das war das Thema beim Unternehmertreffen des BMWi-Dialogs „Unternehmen wachsen“ in Hörselberg-Hainich.

weiterlesen

Die Energieinsel im brandenburgischen Oberkrämer hilft ihren Kunden dabei, sich mit modernen Speichersystemen und Photovoltaikanlagen unabhängig vom Stromnetz zu machen. Soll die Erfolgsgeschichte weiter gehen, braucht es eine Gesamtstrategie, die vor allem das Finden und Binden von Fachkräften zum Ziel hat. Wie das funktionieren kann, darüber wurde vor Ort beim Unternehmertreffen im Rahmen des Dialogs "Unternehmen: wachsen" am 06. März 2019 diskutiert.

weiterlesen

Die Medizintechnikbranche Deutschlands ist sehr erfolgreich. Die meisten Hersteller sind allerdings in Süddeutschland angesiedelt. Die Firma Cortronik dagegen hat sich von ihrem Standort in Mecklenburg-Vorpommern über ihren Mutterkonzern – der Biotronik - auf internationalen Märkten durchgesetzt. In zwanzig Jahren ist der Produzent von Gefäß-Stents von drei auf rund 350 Mitarbeiter angewachsen. Am Firmensitz in Rostock-Warnemünde konnten die Teilnehmer eines Unternehmertreffens von dieser Erfolgsgeschichte lernen.

weiterlesen

Zur Besichtigung des hochmodernen neuen Rechnerzentrums in Bautzen-Salzenforst fand sich bereits fast die komplette Teilnehmerrunde des Unternehmertreffens zusammen. Nach dem Sicherheitscheck mit Personalausweis war es möglich, die verschiedenen Räumlichkeiten vom Serverraum über die Stromzufuhrsicherung bis zur automatischen Löschanlage zu sehen. Auch die Kühlung ist in einem Rechenzentrum ein wichtiges Thema und die Abwärme wird selbstverständlich als Heizung für die Büros im Winter genutzt. Anschließend ging es zum “offiziellen Teil“ des Unternehmertreffens in die geräumige Kantine des Unternehmens.

weiterlesen

Wie plant und managt man Wachstum? – dieses Thema diskutierten 22 Geschäftsführer und Multiplikatoren bei der Firma micro resist technology (MRT), die im Innovationspark Wuhlheide in Berlin ansässig ist. Dass Wachstum in vielerlei Hinsicht planbar ist, auch wenn der Zufall stets mit hereinspielt, wurde bei allen drei Impulsvorträgen deutlich. Vor dem eigentlichen Treffen führte die Gastgeberin Gabi Grützner durch das Unternehmen, das Photoresists und Photopolymere herstellt. Was das ist, erklärte sie anschaulich anhand des früher gebräuchlichen Fotofilms. Kunden gibt es in vielen Branchen, unter anderem in der Mikroelektronik (Speicherchips).

weiterlesen

Digitalisierung und Vernetzung – diese zwei Wachstumstreiber wurden am 30. August bei der Firma microfluidic ChipShop in Jena diskutiert. Wie relevant dieses Thema ist, zeigte sich durch die fast 40 Teilnehmer, die an diesem Abend zusammenkamen. Vor dem eigentlichen Treffen führten Geschäftsführerin Dr. Claudia Gärtner und CSO Dr. Holger Becker durch das Unternehmen, das Lab-on-a-Chip-Systeme entwickelt und produziert. Die Teilnehmer am Firmenrundgang bekamen Einblicke in die verschiedenen Entwicklungsschritte und Anwendungen von Lab-on-a-Chip-Systemen.

weiterlesen